Kommende Veranstaltungen

MANFRED MANN`s EARTH BAND

15.11.2019 | 20:00 GOTHA | STADTHALLE

In Concert 2019 Wer kennt sie nicht? Hits wie “Blinded By The Light”, “Davy´s On The Road Again”, “Father of Day, Father of Night”, “Mighty Quinn”, “I came for you” besitzen Klassiker-Status . Vor über 40 Jahren hat MANFRED MANN seine legendäre EARTH BAND gegründet, mit der er in den 70igern und Anfang der 80iger Jahre regelmäßig in den Charts

IAN PAICE feat. Purpendicular support The Lateriser

16.11.2019 | 20:00 Jena | F-Haus

Ian Paice ist der legendäre Schlagzeuger von Deep Purple und aktuell das einzig verbliebene Gründungsmitglied von Deep Purple. Jetzt kommt er mit der Band Purpendicular auf Tour um seine Best-Of-Classic-Deep-Purple-Show auf die Bühne zu bringen. Ian Paice ist dabei live und ganz nah in Clubatmosphäre zu erleben. Da wird keine Videoleinwand benötigt, denn Ian Paice wird nur wenige Meter vom

LAYLA ZOE

20.11.2019 | 20:00 Erfurt | Museumskeller

Die Gewinnerin des European Blues Award für BEST VOCALIST of 2016! Wie ihre frühen Vorbilder – von Bob Dylan bis Muddy Waters – ist die kanadische Bandleaderin eine ausgezeichnete Songschreiberin, die bereits 2006 den vielversprechenden Compo 10 International Blues Songwriting-Wettbewerb gewann (Finland) und Anerkennung für ihre Alben wie das 2013 erschienene “The Lily” und Breaking Free (2016) in die Amerikanische

Kay Lutter feat Monomann

23.11.2019 | 21:00 Sondershausen | Achteckhaus Keller

KAY LUTTER feat MONOMANN SPIELEN DIE MUSIK DES BLUESSOMMER Wie alles begann: Bassisten sind schon seltsame Wesen: Sie stehen selbst nicht gern im Mittelpunkt und genießen ihr Dasein stattdessen lieber im hinteren – und vor allem weniger ausgeleuchtetem – Bereich der Bühne. Sie sind schüchtern, stets in sich gekehrt und verstecken ihre Talente genau deshalb in der Regel hinter den

Dritte Wahl, Sondaschule, Slime, Kirsche & Co

30.11.2019 | 19:30 Erfurt | Thüringenhalle

Was zur Hölle…, 29 Jahre* Dritte Wahl! Nachdem die vier Herren aus dem Norden im Jahr 2018 mit ihrer „Bergfest-Tournee“ die erfolgreichste Tour ihrer 30 jährigen Bandgeschichte spielten, kommen sie im Herbst 2019 für ein paar wenige, ausgesuchte Shows zurück auf die Bühnen dieser Republik. „Was zur Hölle…, 29 Jahre* Dritte Wahl“ heißt das Motto der Konzertreise dieser denkwürdigen Formation,

Danny Bryant (UK)

05.12.2019 | 20:00 Erfurt | Museumskeller

Means Of Escape Tour 2019 Präsentiert von Gitarre & Bass, Musix, Eclipsed Der sich seit einigen Jahren in stetigem Aufwind befindende Brite Danny Bryant wird auf einer ausgedehnten Europa-Tour sein neues Studioalbum „Means Of Escape“ (VÖ: 20.09., Jazzhaus Records) live vorstellen. Das Werk ist nicht nur das 11. Studioalbum des von der Kritik hochgelobten britische Bluesrockgitarristen, es ist auch das

Stoppok solo – Echter Klang statt Fake Noise! Tour

06.12.2019 | 20:00 Jena | F-Haus

STOPPOK ist Sänger, Musiker – Deutschsprachiger Singer-/ Songwriter und großartiger Gitarrist. Seine Musik ist eine eigenständige Mischung aus Folk, Rock, Rhythm’n‘Blues und Country. Er singt mit feinem Humor über die Widrigkeiten des Alltags und profiliert sich dabei immer wieder neu als kritischer Betrachter seiner Umwelt. Was in den frühen 80ern mit Straßenmusik begann führte im Verlauf seiner Karriere zu über

FLORIAN LOHOFF & Band

09.01.2020 | 20:00 Erfurt | Museumskeller

Florian Lohoff und seine Band sind besessen kreative Freigeister, die sich in den Schubladen Rock, Funk, Blues und Soul auskennen wie in ihrem eigenen Zuhause und doch in keiner Schublade länger als notwendig verweilen. Sie spielen mit den besten Elementen und sind wagemutig genug, einen hochbrisanten, brodelnden Cocktail aus den Einflüssen der alten Klassiker zu brauen, den sie für die

Four Roses

11.01.2020 | 21:00 Sondershausen | Achteckhaus Keller

Four Roses Viele Leute werden Four Roses in der Gegend kennen. Kein Wunder, denn diese Band ist in ganz Deutschland erfolgreich unterwegs. Immerhin feierten sie bald ihr 20-jähriges Bandjubiläum. Eine Rockband, wie man sie sich vorstellt: vier Herren, die lange nicht beim Frisör waren und ihr Handwerk sicher beherrschen. Bass und Schlagzeug arbeiten zuverlässig wie ein Schiffsdiesel und Sänger Rose

Hans Söllner solo

18.01.2020 | 20:00 Erfurt | HsD Gewerkschaftshaus

Er jault und flüstert – schreit und schimpft – spricht und erzählt – lacht und grinst…. Eindringlich, genau, unerbittlich, schnell und rhythmisch. Seit über 30 Jahren erspielt sich Hans Söllner ein eigenes, riesiges Publikum mit steigender Tendenz und gegen alle Regeln des Geschäfts. Man muss es erleben, wie er – der ansonsten Verfemte und Totgeschwiegene – auf großen Festivals von