FOUR ROSES

Samstag 10.März • 21 Uhr • Sondershausen / Achteckhaus

Viele Leute werden Four Roses in der Gegend kennen. Kein Wunder, denn diese Band ist in ganz Deutschland erfolgreich unterwegs. Immerhin feierten sie im letzten Jahr ihr 15-jähriges Bandjubiläum. Eine Rockband, wie man sie sich vorstellt: vier Herren, die lange nicht beim Frisör waren und ihr Handwerk sicher beherrschen. Bass und Schlagzeug arbeiten zuverlässig wie ein Schiffsdiesel und Sänger Rose flirtet ganz nebenbei charmant mit dem Publikum. Sahnehäubchen ist immer wieder Flecke an der Leadgitarre. Er verzückt die Musikfans weit und breit. Er weiß, wie es gemacht werden muss, ist Flitzefinger und dabei ein Geschichtenerzähler auf der Gitarre. Der Four-Roses-Sound ist immer wieder beeindruckend, die Musikauswahl perfekt. Songs von Pink Floyd, U2 und Metallica, neben Red Hot Chili Peppers, Sunrise Avenue, Snow Patrol und Mando Diao. Sie standen schon mit allen Größen des Ostrocks auf der Bühne, spielten mit Manfred Mann, Chris Norman, Sweet, Jennifer Rush, u.u.u.
Sie versprechen eine Rockparty der Extraklasse für Sondershausen!

zurück